Kind wird unsittlich angesprochen

Im City Rondell in der Kronenstraße hat ein unbekannter junger Mann einen Jungen dazu aufgefordert, ihm gegen Bezahlung sein Geschlechtsteil zu zeigen.

Der 11-jährige Junge war am Montagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, auf dem Heimweg, als er von einem unbekannten Mann kurz verfolgt und im Bereich der Volksbank angesprochen wurde, ihm gegen Bezahlung sein Geschlechtsteil zu zeigen. Der Junge reagierte genau richtig und ging auf das unsittliche Angebot nicht ein, woraufhin der Unbekannte das Weite suchte. Das Polizeirevier Schwenningen (Tel.: 07720 8500-0) hat Ermittlungen eingeleitet.

Die Beamten sind auf der Suche nach einem

  • etwa Zwanzigjährigen,
  • 175 Zentimeter großen Mann,
  • der zur Tatzeit eine schwarze Jacke trug.

Wer sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben kann oder wem Ähnliches widerfahren ist, soll sich bitte dort melden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3531571

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.