Exhibitionist erschrickt Kinder

Exhibitionist erschrickt Kinder

Ein Mann soll sich am Freitag gegen 13:30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Saarlandstraße in Ludwigshafen vor Kindern komplett ausgezogen haben.

Wie die Polizei in einer Mitteilung weiter berichtet, habe er dort auch lautstark herumgeschrien. Er fuhr mit einer Straßenbahn der Linie 6 davon, noch bevor die Beamten eintrafen. Am Berliner Platz sei der Mann ausgestiegen.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

  • Vermutlich Afrikaner,
  • ca. 20 Jahre alt,
  • ca. 175 cm groß,
  • sehr kräftige/dicke Erscheinung,
  • dunkles gelocktes Haar,
  • auffällig rote Augen,
  • bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter 0621/963-2122 oder per E-Mail unter piludwigshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Quelle: RNF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen