Neues von der Polizei aus Schweinfurt: Belästigung

Am Sonntag gegen 01:35 Uhr kam es in der Alten Bahnhofstraße zu einem Polizeieinsatz. In der Nähe des Stattbahnhofs war ein unbekannter Mann zwei jungen Frauen gegenübergetreten und hatte diese mit den Worten „Ihr seid so hübsch“ angesprochen.

Dabei hatte er seine Hose geöffnet und umfasste offensichtlich sein Geschlechtsteil mit einer Hand. Ein direktes Vorzeigen seines besten Stückes erfolgte jedoch nicht. Im Anschluss entfernten sich die Geschädigten in Richtung Polizeidienststelle, wobei der Täter ihnen bis zum Treppenaufgang unterhalb des Dienststellengebäudes folgte.

Der Täter wird als ca. 25 Jahre alt, 170 cm groß und von schlanker Statur beschrieben. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einem hellen T-Shirt. Zudem soll er gebrochenes Deutsch gesprochen haben. Der Täter wurde im Bereich der Schranke des Parkhauses in der Alten Bahnhofstraße von einem unbekannten männlichen Zeugen auf dessen Verhalten angesprochen. Dieser Zeuge wird gebeten, sich mit der Schweinfurter Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: in und um schweinfurt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.