Massenvergewaltigung in Wien: Neun Iraker in Haft

Die Polizei hat am Wochenende neun Iraker festgenommen, die in der Silvesternacht in Wien eine 28- jährige Frau vergewaltigt haben sollen.

Das Opfer war in einer fremden Wohnung in der Leopoldstadt zu sich gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Die deutsche Staatsbürgerin konnte sich nur schemenhaft an die Nacht erinnern, daher waren die Ermittlungen schwierig. Die neun Männer sitzen in U- Haft und leugnen die Tat.

Quelle: http://www.krone.at/oesterreich/massenvergewaltigung-in-wien-neun-iraker-in-haft-in-silversternacht-story-524830

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.