Tag: 18. Juli 2016

18 Ermittlungsverfahren wegen sexueller Übergriffe

Nach der Breminale laufen bei der Polizei Bremen 18 Ermittlungsverfahren wegen sexueller Übergriffe während der fünf Festivaltage. Das Deliktsfeld sei ein Kernelement der polizeilichen Einsätze gewesen, so ein Sprecher.       Zehn Frauen, die „unsittlich berührt“ wurden, sind der Polizei laut Pressesprecher Stephan Alken in den vergangenen Tagen bekannt geworden. „Jetzt muss erst einmal ermittelt werden,

Sexuelle Übergriffe bei Stadtfest in Sinsheim

Am späten Samstagabend kam es auf dem Sinsheimer Stadtfest zu mehreren sexuellen Übergriffen auf junge Frauen. Dies teilte das Polizeipräsidium Mannheim am Sonntag mit. Eine 19-jährige Frau war mit Freunden im Bereich der Bahnhofstraße unterwegs, als ihr gegen 23.30 Uhr vier dunkelhäutige Männer entgegenkamen. Einer von diesen fasste der 19-Jährigen im Menschengedränge unter den Rock

Was sagen Sie zu diesen Zahlen, Herr Di Fabio?

Die Strafverfolgung der Täter aus der Silvesternacht droht zu scheitern. Härtere Gesetze brauche das Land trotzdem nicht, sagt der Verfassungsrechtler. DIE ZEIT: Herr Professor Di Fabio, die massenhaften sexuellen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht in Köln, Hamburg, Stuttgart und anderen deutschen Städten – waren das Momente des Kontrollverlusts des Staates? Udo Di Fabio: Ja.

Hacker überführt Vergewaltiger – ihm droht härtere Strafe als dem Sextäter

Der „Steubenville-Fall“ sorgte in den USA erneut für mächtig Aufsehen. Im Jahr 2012 war ein 16-jähriges Mädchen Mädchen von zwei Footballspielern vergewaltigt worden. Anschließend wurde das Opfer von den Tätern und ihren Teamkollegen in den sozialen Netztwerken verhöhnt. Bis sich ein Hacker von Anonymous einschaltete und dabei half, die Sextäter zu überführen. Er hackte die

Sexuelle Belästigungen im Schwimmbad

Die Aufregung ist groß, wenn es um sexuelle Belästigung im Schwimmbad geht. Nicht immer werden alle Taten angezeigt, aber zwei Vorfälle sind der Polizei Bremen in diesem Jahr bekannt. Außergewöhnlich sei dies aber nicht. „Wir haben bislang keine auffälligen Zahlen“, sagt der Bremer Polizeisprecher Nils Matthiesen auf Nachfrage. Die Beamten haben auch keine Brennpunkte ausmachen

Sexueller Übergriff: Männer überfallen 26-Jährige

Die Polizei ermittelt in Leutkirch wegen eines Sexualdelikts, das sich in der Nacht zu Sonntag im Bereich der Wilhelmshöhe zugetragen hat. Dort wird das Kinderfest gefeiert. Nach Angaben der Polizei wurde in dem Bereich von zwei unbekannten männlichen Personen eine 26-jährige Frau sexuell angegangen. Sie befand sich gegen 2.55 Uhr auf einem Fußweg zwischen Pfefferbergweg

40-Jähriger wegen Vergewaltigung einer 18-jährigen Frau in Haft

Eine 18-jährige Frau verabredete sich am letzten Samstag mit einem Freund. Es war zwischen ihnen abgesprochen, dass die junge Frau nach einem gemeinsamen Partybesuch bei dem 40-jährigen Bekannten in dessen Wohnung in Backnang übernachtet.           Hierbei soll der Tatverdächtige seine Bekannte vergewaltigt und dabei auch ins Gesicht geschlagen haben. Auf Grund

Weitere Fälle von “Antanzen” auf der Breminale

Auf der Breminale sind am frühen Sonntagmorgen zwei Frauen sexuell belästigt worden. Ein Jugendlicher wurde festgenommen. Nach Angaben der Polizei wurde nach Mitternacht eine 28 Jahre alte Frau im Festzelt “Tanzboden” von einem fremden Mann angetanzt und unsittlich berührt. Gegen 00:45 Uhr berührte ein 17-jähriger Jugendlicher eine 47 Jahre alte Frau aus Bremen unsittlich. Polizeibeamte

Mitarbeiterin in Spielothek vergewaltigt

Die Serie sexueller Übergriffe reißt nicht ab. Der jüngste Fall ereignete sich am Donnerstagabend in einer Zwickauer Spielothek. Der mutmaßliche Täter ist ein Asylbewerber. Ein 37-Jähriger hatte in der Spielothek eine junge Frau, die dort als Bedienung arbeitet, angegriffen. Mit fatalen Folgen: „Die Kriminalpolizei ermittelt wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung“, sagt Polizeisprecherin Anett Münster (38).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen