Schlagwort: WÜRZBURG

Frau im Fahrstuhl sexuell belästigt und Begleiter attackiert

Ein 21-Jähriger hat am späten gestrigen Abend (22. August) eine 29-Jährige im Bamberger Bahnhof sexuell bedrängt und wenig später den männlichen Begleiter der Frau mit einer Glasflasche angegriffen. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sexueller Belästigung.

Diebstahl im ICE: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Ein 32-Jähriger hat am Dienstagnachmittag (22. August) in einem ICE während der Fahrt von Nürnberg nach Würzburg einen Diebstahl begangen. Bundespolizisten nahmen den Mann am Würzburger Hauptbahnhof fest und führten ihn gestern einem Ermittlungsrichter am Amtsgericht vor. Der Mann befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

Auf Konzert unsittlich berührt

Am Mittwochabend zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr fand im Veranstaltungszentrum Shalom Europa in der Valentin-Becker-Straße ein Schulkonzert statt. Dabei wurde eine 13-jährige Schülerin von einem unbekannten Mann mehrfach unsittlich berührt und unter den Rock gefasst.

Streit unter Kindern

Eine ungewöhnliche Schärfe entwickelte ein Streit unter Kindern, der sich am Donnerstagmittag gegen 12.45 Uhr in der Zellerau entwickelte.

Sexueller Übergriff auf Damen-Toilette

Eine 27-Jährige Frau ist am frühen Samstagmorgen in der Toilette einer Disco in der Sanderstraße angegriffen worden. Ein Mann hatte sich zu ihr in die Toilettekabine gedrängt und lautstark Geschlechtsverkehr gefordert. Der Mann war zudem vermummt und würgte die 27-Jährige.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen