Mehr Gewaltkriminalität durch mehr Zuwanderer

Mehr Gewaltkriminalität durch mehr Zuwanderer

Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Familie und Jugend hat die Gewaltkriminalität von Flüchtlingen anhand des Fallbeispiels Niedersachsen untersucht. Ergebnis: Fast jede achte Gewalttat in dem Land rechnet die Polizei einem Flüchtling zu. Das Urteil, Flüchtlinge seien pauschal krimineller,...
weiterlesen
Junge Frau 27 vergewaltigt

Junge Frau 27 vergewaltigt

Am 01.01.2018 kam es zwischen 06:00 und 08:00 Uhr zu einer Vergewaltigung einer Spaziergängerin im Domgarten.
weiterlesen
Warum es zu Silvester so wenig sexuelle Übergriffe gegeben hat…

Warum es zu Silvester so wenig sexuelle Übergriffe gegeben hat…

…weil die Frauen zu Hause geblieben sind, um nicht in die „Opferrolle“ zu fallen. Die Freiheit in Deutschland ist verloren.
weiterlesen
NRW-Innenminister rät Frauen

NRW-Innenminister rät Frauen

“Geht an Silvester nicht allein, sondern in Gruppen”
weiterlesen
Krieg gegen Frauen

Krieg gegen Frauen

An einer Nachricht ist auch aufschlussreich, was sie auslöst. Und was sie nicht auslöst. Welche Spur sie in der medialen Öffentlichkeit hinterlässt. Welche Zusammenhänge diese Sachwalter des Öffentlichen herstellen. Und welche sie nicht herstellen.
weiterlesen
Liebe Eltern, lehret eure Töchter, sich zu fürchten!

Liebe Eltern, lehret eure Töchter, sich zu fürchten!

Jetzt, wo der Jahreswechsel ansteht und mit ihm die alljährlich wiederkehrenden öffentlichen Taharrusch-Rituale; jetzt wo die Nation fassungslos vor dem Massaker an einer Fünfzehnjährigen in einem Drogeriemarkt in Kandel, begangen durch einen afghanischen ...
weiterlesen
«Unsere Politik ist oberflächlich und dumm»

«Unsere Politik ist oberflächlich und dumm»

Afghanistan-Kenner Albert A. Stahel über die Zuwanderung junger Paschtunen und die Versäumnisse des Bundes.
weiterlesen
“Women’s Safety Area” als Anlaufstelle für belästigte Frauen

“Women’s Safety Area” als Anlaufstelle für belästigte Frauen

Die Vorbereitungen für die Silvesterparty am Brandenburger Tor laufen seit Tagen. Hunderttausende Gäste werden erwartet, Polizei und Ordnungskräfte sind im Großeinsatz.
weiterlesen
Schutzzonen für begrapschte Frauen gehören in Deutschland nun dazu

Schutzzonen für begrapschte Frauen gehören in Deutschland nun dazu

Auch zwei Jahre nach den Silvester-Übergriffen in Köln ist die Angst vor sexueller Gewalt bei den Feierlichkeiten groß. Berlin richtet nun eine Schutzzone für Frauen ein. Auch andere Städte haben ihr Sicherheitskonzept angepasst.
weiterlesen
Auf der Silvesterparty gibt es eine Schutzzone für Frauen

Auf der Silvesterparty gibt es eine Schutzzone für Frauen

Damit sich Vorfälle wie die in der Kölner Silvesternacht 2015/2016 nicht wiederholen, wird auf der Silvesterparty am Brandenburger Tor eine Sicherheitszone für sexuell belästigte Frauen eingerichtet.
weiterlesen