Schlagwort: Stuttgart

10-Jähriger aus S-Bahn geschubst

Zwei bislang unbekannte männliche Personen haben am Donnerstagmittag (22.02.2018) gegen 13:00 Uhr einen 10-Jährigen auf der Fahrt von Korntal-Münchingen nach Neuwirtshaus geschlagen, getreten und aus der stehenden S-Bahn gestoßen. Zudem soll einer der Unbekannten versucht haben, das Smartphone des 10-Jährigen aus der Hand zu schlagen.

Ohne Ticket gefahren und Widerstand geleistet

Ein 28-Jähriger ist am Mittwochabend (10.01.2018) gegen 18:00 Uhr ohne gültigen Fahrschein in der S-Bahn der Linie S1 von Esslingen nach Stuttgart gefahren und leistete bei der anschließenden Personenkontrolle Widerstand gegen die eingesetzten Bundespolizisten.

In der Neujahrsnacht: Angriff auf die Polizei aus der linken Szene?

Am Silvesterabend hat eine Gruppe aus rund 30 schwarz gekleideten Personen gezielt das Gebäude des Landeskriminalamtes in Stuttgart angegriffen. Die Täter haben dafür mit Farbe gefüllte Christbaumkugeln benutzt. Diese haben sie auf die Fassade des Gebäudes geschleudert und diese durch die Attacke in Mitleidenschaft gezogen. Ein Polizeisprecher sagte am Montag, dass die vermummten Gestalten dem

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen