Ein 39-jähriger Asylbewerber stand am Donnerstag vor dem Gmünder Amtsgericht, in das er in Fußfesseln aus der Untersuchungshaft vorgeführt wurde.