Am 1. April, gegen 4:00 Uhr, wurde der Polizei die Vergewaltigung einer 30-jährigen Frau gemeldet.