No Image

Staatsanwältin klagt 38-Jährigen an: Leipziger Flüchtlingshelferin vergewaltigt

Die Staatsanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegenüber einem 38 Jahre alten Iraker: Der Asylbewerber, dem Kirchenasyl gewährt worden war, soll eine ehrenamtliche Flüchtlingshelferin aus Leipzig vergewaltigt, genötigt und sie schwer misshandelt haben. Am Montag begann am Landgericht ein mehrtägiger Prozess. Der...
weiterlesen
No Image

39-jähriger Iraker wegen Vergewaltigung vor Landgericht

Ein 39-jähriger Iraker muss sich ab Montag vor dem Landgericht Leipzig verantworten. Der Asylbewerber soll im vergangenen Jahr eine Flüchtlingshelferin vergewaltigt haben. Zuvor hatten die beiden laut Anklage eine einvernehmliche Liebesbeziehung. Nachdem die...
weiterlesen
1 3 4 5