Schlagwort: Hamburg

Zeugenaufruf nach zwei schweren Rauben in Hamburg

Tatzeiten: 10.01.2018, 00:45 Uhr und 01:20 Uhr Tatorte: Hamburg-St. Georg, Hachmannplatz und Hamburg-Hohenfelde, Lübecker Straße Die Polizei fahndet in zwei Fällen nach bislang unbekannten Tätern, die im Verdacht stehen, heute in den frühen Morgenstunden Frauen in Hamburg-St. Georg und Hamburg-Hohenfelde überfallen zu haben.

Dreister Diebstahl

Am 11.01.2018 gegen 10.40 Uhr wurde einer jungen Frau (w.20) in einer im S-Bahnhaltepunkt Berliner Tor stehenden S-Bahn (Linie S21) während eines Telefonats das Smartphone (Wert: ca. 500 Euro) von einem unbekannten Täter aus der Hand entrissen. Der Täter flüchtete mit dem Diebesgut über den Bahnsteig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen