Schlagwort: Drogen

Ein Schwerverletzter bei Messerstecherei

Bei einer Messerstecherei am Kesselbrink in der Bielefelder Innenstadt ist ein 38-Jähriger aus Rheda-Wiedenbrück schwer verletzt worden. Der Tatverdächtige, ein 18-Jähriger, flüchtete, wurde aber später von Polizisten in seiner Unterkunft festgenommen.

Asylbewerber verletzt Polizeibeamten

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Sigmaringen und des Polizeipräsidiums Konstanz Anmerkung von uns: Was sagte der Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) noch mal am 08.06.2018. Zudem wünscht sich Palmer, dass Städte ein Bleiberecht für abgelehnte Asylbewerber beantragen können, wenn die betreffenden Personen Deutsch sprechen, Arbeit haben und Gesetze achten. “Damit würden die Ordnungsbehörden und Sozialarbeiter der Städte

22-Jähriger vor Wohnung verprügelt

Die Polizei bittet bei der Suche nach vier jungen Männern um Mithilfe. Die Tatverdächtigen sollen am 15. Februar 2018, gegen 12.45 Uhr, auf der Adolf-Grimme-Straße an der Wohnungstür eines 22-Jährigen geklingelt und nach Drogen gefragt haben.

Vor Meißelmord: 2 Mal als Drogenhändler verurteilt

Nicht nur amtsbekannt, sondern auch zwei Mal wegen Drogenhandels verurteilt war der Asylwerber Terry A. – jener Nigerianer (25), der nur 13 Tage nachdem seine zweite Verurteilung rechtskräftig geworden war, in einer niederösterreichischen Asylunterkunft einen 26-Jährigen umgebracht haben soll.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen