DNA-Spuren der Eritreer am Tatort und am Opfer

Von allen vier der Gruppenvergewaltigung in Dessau angeklagten Männer sind DNA-Spuren am Tatort, am Opfer und an dessen Bekleidung gefunden worden. Dies ist das Ergebnis eines umfangreichen Gutachtens, das am Dienstag vor dem Landgericht Dessau vorgestellt wurde.

Steinigungsopfer geht an die Öffentlichkeit!

Sehr gut geschrieben! Die WELT wird zum Propaganda-Organ für muslimische orientalische Rachsucht! Der Rädelsführer mit einem fremdartigem Rechtsempfinden heißt Abdulkerim Demir! „Die Junge afghanische Community ist sehr wütend!“ Ich auch!!!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen