Die Eltern der Täter melden sich zu Wort „Wir fordern Unterstützung vom deutschen Staat”

Wir hatten uns doch gefragt, was sagen die Eltern der Täter!

Ganz ehrlich, wir können gar nicht so viel Essen, wie wir kotzen möchten.

Hier kommt das Statement der Eltern.

Die Bild-Zeitung sprach mit der Familie der Tatverdächtigen. So sagte ein Cousin von Serhat K. zur Tageszeitung:

„Dass solche Vorwürfe jetzt im Raum stehen, schockt uns.”
( Da stehen keine Vorwürfe im Raum )

Die Familie von Yakub E. erklärte, er sitze zu Unrecht in U-Haft.

„Yakub hat es nicht nötig, eine Frau zu vergewaltigen. Er achtet sehr auf sein Äußeres, seine Locken darf niemand anfassen.”
( Schon klar weil er so penibel ist, kann er es nicht gewesen sein und er braucht auch keine Frau vergewaltigen, vielleicht will ja keine Frau was von ihm, vielleicht mal daran gedacht! )

Die Familien sagten nun in Bild:

„Wir fordern Unterstützung vom deutschen Staat, damit das alles aufgeklärt wird.”

Wir sagen Euch besorgt Euch selber einen Anwalt, wir sind nicht das Armenhaus der Welt, Eure Söhne haben das getan nun steht auch dazu.
Euch geht doch nur der Arsch auf Grundeis weil in Spanien die Strafen richtig hoch sind, nicht so wie in Deutschland bei unserer Kuschelpolitik.

https://www.lokalo24.de/lokales/hersfeld-rotenburg/grausame-hotelzimmer-zwei-maenner-waldhessen-sollen-frau-mallorca-vergewaltigt-haben-12775765.amp.html?fbclid=IwAR01G_AG2xFlxEWv2KunHwP82F7LeSQTcgF26x5mclolzCSsQBhHDi08V4I#referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=Von%20%251%24s

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen