Unbekannter verfolgt 24-Jährige und schlägt ihr ins Gesicht

Eine 24-jährige Frau wurde am frühen Donnerstag, gegen 1:10 Uhr, im Karolingerweg von einem unbekannten Mann verfolgt und ins Gesicht geschlagen.

Nach Angabe der Geschädigten habe sie ihr Auto auf einem Parkplatz abgestellt und sei dann zum Wohnhaus ihrer Bekannten gelaufen.

Auf dem Weg war ihr ein unbekannter Mann gefolgt. Sie stellte den Unbekannten zur Rede, woraufhin dieser sie plötzlich am Arm festhielt. Als die Geschädigte sich dann losreißen konnte, schlug der Mann ihr mit der Faust ins Gesicht und brach ihr dabei vermutlich die Nase.

Die Frau flüchtete sich in das Wohnhaus und verständigte von dort die Polizei. In welche Richtung der Schläger geflüchtet war ist unklar.

Die Verletzte wurde zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Zu dem Angreifer ist lediglich bekannt, dass er

  • dunkel gekleidet war
  • eine dunkle Hautfarbe hatte.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/9305-0 zu melden.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4104923

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen