Mann mit Gips-Arm raubt 12-Jähriger das Handy

Ein unbekannter Täter raubte am Freitag (5.10., 19:20 bis 19:25 Uhr) am Höltenweg einer 12-Jährigen ihr Handy.

Der Dieb sprach die Münsteranerin an und forderte das Smartphone aus ihrer Hand. Als die 12-Jährige sich weigerte das Samsung Galaxy abzugeben, schubste der Räuber sie in ein Gebüsch. Er schnappte sich das Handy und flüchtete.

Die 12-Jährige beschreibt den Täter als

  • 16 bis 18 Jahre alten Mann
  • mit südländischem Aussehen.
  • Er ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß
  • , hatte schwarze Haare,
  • einen schwarzen Bart
  • sprach Deutsch ohne Akzent.
  • Sein rechter Arm war eingegipst.
  • Er trug eine rote Base-Cap und
  • hatte ein schwarzes BMX-Rad dabei.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4080923

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen