Mann (43) in U9 bewusstlos geprügelt – Wer kennt diese Frau?

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin weiter nach einer Frau. Die Männer, die einen 43-Jährigen in einer U-Bahn in Berlin-Steglitz bewusstlos geschlagen haben sollen, wurden ermittelt.

In der Nacht zu Sonntag, den 17. Juni 2018 sollen zwei Männer gegen 0.45 Uhr in einer U-Bahn der Linie U9 Richtung Steglitz, einen auf dem Boden sitzenden Mann (43) geschlagen und getreten haben.

Opfer bewusstlos geprügelt

Daraufhin verlor der Getretene das Bewusstsein, erlitt Verletzungen am Oberkörper sowie am Kopf und musste ärztlich behandelt werden. Die beiden Männer waren in Begleitung der abgebildeten Frau, die nicht einschritt und bei der Tat zuguckte. Das Trio entkam nach der Tat.

Die Männer wurden mittlerweile ermittelt, wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte; nach der Zeugin wird weiter gesucht.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer kennt die abgebildete Person?
  • Wer kann Angaben zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort der Person machen?
  • Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 4 in der Eiswaldtstraße 18, 12249 Berlin-Lankwitz, unter der Telefonnummer (030) 4664-473310 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/trio-gesucht-mann-43-in-u-bahn-bewusstlos-gepruegelt

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen