Bundespolizei nimmt Mann in Gewahrsam

Anmerkung von uns:

ca. 2,2 Promill, ist im Moment nicht Ramadan vor 21:00 Uhr dürfen sie doch gar nichts essen und trinken!

Zum Thema Alkohol und Moslems hier mehr! Dort sind die Wissenden!

https://www.shia-forum.de/index.php?/topic/59248-alkohol-w%C3%A4hrend-ramadan/

Alkohol ist da mal ganz verboten!

Am Donnerstagabend rastete ein alkoholisierter Reisender im ICE völlig aus. Die Bundespolizei beendete die Zugfahrt in Köln Hauptbahnhof und nahm den Mann mit ca. 2,2 Promille in Gewahrsam.

Am 14.06.2018 gegen 21:00 Uhr wurde die Bundespolizei alarmiert, da ein Reisender im ICE Mitreisende bedroht und zwei Zugbegleiterinnen beleidigt und geschubst hatte.

Da sich der aggressive 25-jährige Iraker auch gegenüber den Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, wurde er in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht.

Ein dort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 2,2 Promille.

Der Mann musste seinen Rausch im Polizeigewahrsam ausschlafen.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen “Beleidigung” und “Körperverletzung” ein.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen