Sexuelle Belästigung Unbekannter fasst 28-jähriger Radfahrerin ans Gesäß

Am Donnerstag (7. Juni 2018) fuhr eine 28-jährige Frau aus Kevelaer mit einem Fahrrad auf dem Schravelener Niersweg in Richtung Winnekendonk.

Ein unbekannter Radfahrer schloss zu ihr auf und fasste an ihr Gesäß.

In englischer Sprache fragte er, ob sie einen Freund hätte.

Die 28-Jährige fuhr in den Innenhof eines Gehöftes, um dem Mann zu entkommen. Der Unbekannte versuchte, ihr den Weg zur Straße zu versperren. Dem Opfer gelang es, an dem Täter vorbei zu flüchten. Der Mann fuhr dann in Richtung Kevelaer zurück.

Der Täter war

  • 30 bis 35 Jahre alt,
  • etwa 1,85m groß,
  • schlank
  • hatte schwarze Haare, die seitlich grau meliert waren.
  • Er hatte ein südländisches Aussehen
  • trug ein hellblaues T-Shirt, eine 7/8 Jeans sowie eine Sonnenbrille.

Täterhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3964964

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen