Mann entblößt sich vor jungen Frauen und verfolgt sie

Auf diesen Anblick hätten zwei junge Frauen (19, 20) im Küchwald sicher gern verzichtet: Am Donnerstagnachmittag zog ein Mann vor ihnen blank.

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, passierte der Vorfall nahe der Altendorfer Straße.

“Der Mann präsentierte sein unbedecktes Geschlechtsteil und manipulierte daran. Als die jungen Frauen daraufhin davonliefen, folgte er ihnen”, so ein Polizeisprecher.

Die Frauen konnten sich in ihr Auto retten und fuhren dann direkt zur Polizei.

Der Entblößer wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,70 Meter große
  • dunkle Haare
  • bekleidet mit einem grauen T-Shirt, kurzen schwarzen Hosen, rotem Basecap
  • südländisches Aussehen
  • hatte eine braune Papiertüte dabei

Die Polizei sucht Zeugen, denen der beschriebene Mann am Donnerstag gegen 17 Uhr im Küchwald aufgefallen ist. Hinweise werden vom Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter 0371/387102 entgegen genommen.

In den vergangenen Tagen gab es in Chemnitz mehrere sexuelle Beläsitgungen: Erst am Donnerstag wurde bekannt, dass eine 14-Jährige am Luisenplatz von einem Mann belästigt wurde (TAG24 berichtete). Am vergangenen Wochenende war es zudem zu zwei Vergewaltigungen gekommen. Die Opfer waren erst 15 beziehungsweise 23 Jahre alt (TAG24 berichtete).

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/sachsen-chemnitz-entbloesser-exhibitionist-altendorfer-strasse-belaestigung-verfolgt-polizei-617939

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen