Männergruppe belästigt Frau mitten in Jena

Mitten am helllichten Tag ist es in Jena zu einem Übergriff auf eine junge Frau in Jena gekommen.

Die 18-Jährige war am Sonntag gegen 16 Uhr auf dem Salvador-Allende-Platz unterwegs. In Höhe der Packstation pfiffen ihr arabische Männer hinterher. Danach folgten die zehn Männer der Frau.

“Einer der Männer ergriff sie dann derb am Handgelenk, zerrte sie herum und forderte sie zum Mitkommen auf. Die junge Frau wehrte sich, trat ihm gegen das Schienbein und rannte davon”, so ein Polizeisprecher.

Dieser beschreibt den Täter wie folgt:

  • 20-25 Jahre alt,
  • 1,65 Meter groß, schlank,
  • arabisches Aussehen,
  • schwarze kurzrasierte Haare,
  • lange Flecktarnhose (grün-braun gefleckt), schwarzes T-Shirt,
  • Ring an rechter Hand,
  • kurz geschnittener Vollbart,
  • braune Augen,
  • sprach gebrochenes deutsch.

Hinweise nimmt die Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641-81 1123 entgegen.

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/jena-thueringen-polizei-belaestigung-asyl-frau-angegriffen-607723

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen