Handtaschenraub

Eine 63-jährige Kölnerin wurde in der Detmolder Braugasse Opfer eines Straßenraubes.

Am Sontag gegen 17:30 Uhr hatte sie auf einer Bank gesessen und telefoniert, als plötzlich eine unbekannte Person versuchte ihr das Handy aus der Hand zu reißen.

Nachdem dies misslang, ergriff der Täter die Handtasche der Rheinländerin, welche sie am Arm trug und entriss ihr diese. Er flüchtete mit einer weiteren männlichen Person über die Bruchmauerstraße in die Auguststraße.

Bei dem Täter soll es sich um einen

  • 18 bis 25-jährigen Mann
  • mit südländischem Aussehen gehandelt haben.
  • Er soll zwischen 175 cm und 180 cm groß
  • schlank gewesen sein
  • zur Tatzeit einen grauen Kapuzenpulli getragen haben.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiwache in Detmold unter Tel. 05231 6090 in Verbindung zu setzen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3948641

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen