Fieser Grapscher belästigt 68-jährige Rentnerin

Eine 68-jährige Rentnerin aus Landshut ist in der Damentoilette einer Bäckerei in der Landshuter Altstadt Opfer einer Sex-Attacke geworden.

Der Vorfall ereignete sich am Pfingstsonntag gegen 8.25 Uhr.

Der Täter, ein 27-jähriger Afrikaner mit Wohnsitz in Landshut, wartete in der Damentoilette auf sein Opfer. Als die Landshuterin aus der Kabine kam und die Toilette verlassen wollte, versperrte ihr der Mann den Weg.

Anschließend griff ihr der 27-Jährige von hinten an die Brüste. Als sich die Frau wehrte und laut schrie, ließ er von ihr ab.

Als die Polizeistreife eintraf, versuchte der Mann noch, mit einer Klobürste auf die Beamten einzuschlagen. Mit Pfefferspray brachten die Polizisten den Mann zu Boden und konnten ihn fesseln.

Gegen den 27-Jährigen wurde jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, sexueller Belästigung, Freiheitsberaubung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Quelle: https://www.wochenblatt.de/polizei/landshut/artikel/241858/fieser-grapscher-belaestigt-68-jaehrige-rentnerin

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen