Diebstahl zum Nachteil älterer Menschen

Bereits am Freitag den 18. Mai kam es zu zwei Diebstählen im Bereich Bad Dürkheim.

In beiden Fällen wurden älteren Anwohnern Arbeiten am Haus angeboten.

Während die Bewohner durch einen der Arbeiter abgelenkt wurden, entwendete der Andere Schmuck aus dem Schlafzimmer.

Die beiden Arbeiter waren

  • ca. 35-50 Jahre,
  • dunkler Teint,
  • dunkle Arbeitskleidung,
  • normale Statur,
  • beide sprachen Deutsch ohne merklichen Akzent oder Dialekt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/3949287

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen