84-jährigen ermordet Tatverdächtiger (23) in Brandenburg festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod der Seniorin Maria Müller (84) nahm die Polizei Berlin Freitagmittag einen Tatverdächtigen in Brandenburg an der Havel fest.

Nach dem gewaltsamen Tod der 84-jährigen Maria Müller, die Anfang Mai 2018 leblos in ihrer Wohnung in Prenzlauer Berg aufgefunden wurde, nahmen Zielfahnder der Polizei Berlin heute Mittag einen tatverdächtigen Mann in einer Obdachlosenunterkunft in Brandenburg an der Havel fest.

Nach BILD-Informationen soll es sich um einen 23-jährigen Kameruner handeln.

Er soll morgen einem Bereitschaftsgericht zwecks Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden. Die weiteren Ermittlungen der 4. Mordkommission dauern an.

Quelle: https://www.bild.de/regional/berlin/berlin/tatverdaechtiger-in-brandenburg-festgenommen-55743820.bild.html?wtmc=fb.shr#fromWall

Quelle: https://www.bild.de/regional/berlin/mordkommission/zeugen-gesucht-zu-ermordeter-seniorin-55681166.bild.html

Foto: Polizei

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen