Exhibitionist schockt Schülerinnen

Erst belästigte ein 23-jähriger Asylbewerber mehrere Schülerinnen auf der Ringelstecherwiese, dann zog er unten rum blank!

Am Dienstag, gegen 17.15 Uhr, wurde die Polizei in die Wittstraße an der Ringelstecherwiese gerufen. Der 23-jährige Asylbewerber aus dem Landkreis bedrängte im stark angetrunkenen Zustand mehrere Schülerinnen aus Landshut.

Er sprach sie an und suchte körperliche Nähe. Als die Schülerinnen ihn mehrfach aufforderten, damit aufzuhören, entblößte der Mann vor den 17- bis 18-jährigen Mädchen sein Geschlechtsteil.

Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest. Aufgrund seines Zustands wurde er zur Ausnüchterung in eine Arrestzelle gesteckt. Gegen ihn wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischen Handlungen eingeleitet.

Quelle: https://www.wochenblatt.de/polizei/landshut/artikel/240886/exhibitionist-schockt-schuelerinnen

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen