Das Tagebuch des Horrors: Wie Angela Merkel Deutschland zerstört

Nach wie vor versuchen Politiker und Journalisten der Bevölkerung einzureden, Ausländer in Deutschland wären im Durchschnitt nicht krimineller als Deutsche.

Der „Kriminologe“ Christian Pfeiffer (SPD) verstieg sich sogar zu der abenteuerlichen Behauptung, Ausländer würden nur häufiger angezeigt als Deutsche. Immer noch behaupten Politik und Medien, es gäbe keinen besorgniserregenden Anstieg der Kriminalität durch die Masseneinwanderung.

Aber kann das wirklich stimmen?

Dazu muss man wissen, dass der Staat festlegt, ob ein Verbrechen vorliegt. Legt er einen Mord etwa unter Selbstmord oder natürlichem Tod ab, taucht der Fall in keiner Statistik auf.

Aus einem dschihadistischen Messerangriff kann ganz schnell eine „Messerstecherei“ oder ein Streit unter Bekannten, aus einer Terrorfahrt mit dem Auto oder LKW ganz schnell ein „Unfall“ werden. Doch selbst die offiziellen Statistiken geben zu großer Besorgnis Anlass.

Nach einer kurzen Einleitung, mit Verweis auf die offiziellen Statistiken, listet dieses Ebook eine Reihe mehr oder weniger zufällig ausgewählter „Einzelfälle“ auf.

Der Umfang des Textes beträgt über 200.000 Wörter und auf DinA5 umgerechnet über tausend Seiten.

Die Sammlung ist nicht annähernd vollständig, woran der geneigte Leser schon erkennt, dass die Bezeichnung “Einzelfälle” nur noch zynisch gemeint sein kann.

Bitte erwarten Sie keine tiefergehende Analyse des Phänomens. Diese liefert der Autor in seinen anderen Büchern. Dieses Dokument soll dem Leser nur die Möglichkeit geben, selbst zu beurteilen, ob das Deutschland nach der Grenzöffnung mit dem davor zu vergleichen ist.

Die Verantwortung dafür trägt eine Frau, die im Alleingang, gegen Artikel 16a des Grundgesetzes und ohne formale Abstimmung, im September 2015 die Grenzen geöffnet hat:

Angela Merkel. Da sie im September 2017 von einem Teil der Bevölkerung wiedergewählt wurde, liegt seit diesem Zeitpunkt die Schuld allerdings nicht mehr alleine bei ihr.

Oliver Janich

Quelle: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0783BKF8S/wwwoliverjani-21

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen