Unfassbar! Unbekannter versucht, Obdachlosen anzuzünden

Wie jetzt bekannt wurde, hat ein Unbekannter bereits am Donnerstagabend am Heidelberger Hauptbahnhof versucht, mit einem Feuerzeug die Jacke eines Obdachlosen anzuzünden.

Nach Auskunft der Polizei vom Sonntag lag der 35-jährige Obdachlose betrunken auf dem Boden des Bahnhofs und bekam von der Tat nichts mit.

Mehrfach soll der Unbekannte versucht haben, die Kleidung des Mannes mit einem Feuerzeug in Brand zu setzen. Ein Passant wurde auf den Vorfall aufmerksam und verständigte die Polizei.

Beim Eintreffen der Beamten rannte der Täter davon. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 06221/99-1700 zu melden.

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/heidelberg-obdachloser-angezuendet-feuerzeug-polizei-hauptbahnhof-zeugen-gesucht-576766#article

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen