Mann an S-Bahnhof ins Koma geprügelt: Wer kennt den Täter?

Ein Mann ist in einem S-Bahnhof in Frankfurt von einem Unbekannten attackiert und schwer verletzt worden.

Der 51-Jährige habe nach der Tat am 22. April mehrere Wochen lang im Koma gelegen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Er habe unter anderem Gehirnblutungen erlitten. Der Täter hatte ihn aus bislang unbekannten Gründen zu Boden gestoßen, dabei schlug der Mann mit dem Kopf auf.

Die Polizei sucht nun mit Bildern der Überwachungskamera in der S-Bahn nach dem Mann.

Dieser war nach der Tat am Bahnhof Frankfurt-West wieder in den Zug gestiegen und weiter gefahren.

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/frankfurt-west-hessen-s-bahnhof-mann-ins-koma-gepruegelt-fahndung-gewalt-kopf-gehirnblutungen-569925#article

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen