45-Jährige wird in Wiesbaden von Gruppe junger Männer sexuell bedrängt

Eine 45-jährige Frau ist offenbar am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr von einer Gruppe junger Männer sexuell belästigt worden.

Das berichtete sie den Beamten vom 3. Polizeirevier in Wiesbaden. Ihren Angaben zufolge habe sie nach dem Besuch einer Diskothek im Bereich des Luisenplatzes eine Gruppe Männer getroffen. “Nachdem man sich zunächst unterhalten habe, hätten im weiteren Verlauf mindestens zwei Personen sie unsittlich berührt, einen Geschlechtsakt durch entsprechende Bewegungen ‘angedeutet’ und sie auch verbal sexuell bedrängt”, schreibt die Polizei.

Mindestens eine weitere Person habe die beiden Männer angefeuert. Die 45-Jährige habe sich zur Wehr gesetzt und nach eigenen Angaben einem der Täter eine blutige Nase geschlagen. Anschließend seien die Männer geflüchtet.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

  • 20-25 Jahre,
  • circa 1,70 Meter groß,
  • schwarze Haare,
  • schwarzer langer Bart,
  • blaue Jeans, grüne Jeansjacke,
  • südländisches Aussehen.

Täter 2:

  • circa 25 Jahre,
  • schwarze Haare,
  • schwarzer langer Bart,
  • südländisches Aussehen.

Täter 3:

  • circa 25 Jahre,
  • 1,70 – 1,80 Meter groß,
  • europäisches Aussehen.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei (K12) hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 0611-3450 zu melden.

Quelle: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/polizei/45-jaehrige-wird-in-wiesbaden-von-gruppe-junger-maenner-sexuell-bedraengt_18741795.htm

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen