Diebstahl von Handtasche/Zeugen gesucht

In der Nacht zu Donnerstag wurde eine Frau Opfer eines Handtaschendiebstahls. Sie war mit dem letzten Zug nach Breisach gekommen und dort wenige Minuten nach Mitternacht eingetroffen.

Auf ihrem Heimweg bemerkte sie in der Kandelstraße, dass ein hinter ihr laufender junger Mann immer näher kam. Als er sie erreicht hatte, riss er ihr die Handtasche von der Schulter und flüchtete in die Hansjakobstraße.

Die Frau lief ihm nach, aber der Täter war plötzlich verschwunden. Sie beschreibt ihn als

  • dunkelhäutig,
  • etwa 20 Jahre alt,
  • schlank,
  • ca. 1,75 Meter groß
  • er trug eine rote Jacke, eine dunkle Schildkappe und einen schwarzen Turnrucksack.

Wie Geschädigte berichtete, hatte der Täter zuvor ebenfalls die Breisgau-S-Bahn benutzt. Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen können, erhofft sich das Polizeirevier Breisach unter der Rufnummer 07667 9117-0.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3934651

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen