Am Bahnhof verprügelt

Heute Morgen gegen 01.00 Uhr wurde die Polizei zu einer Körperverletzung zum Bahnhof Lehnitz gerufen.

Hier sollen drei bisher unbekannte, nach Angaben des 41-jährigen Geschädigten ausländisch aussehende Männer, sich an dem Fahrrad des 41-Jährigen zu schaffen gemacht haben.

Als er sie ansprach, schlugen sie ihm ins Gesicht.

Der 41-Jährige ging daraufhin zu Boden und soll von den Männern getreten worden sein. Dann flüchteten sie in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Nachbereichsfahndung verlief erfolglos.

Es wurde eine Strafanzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Der 41-Jährige musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden.

Quelle: https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/am-bahnhof-verpruegelt/987910

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen