Unbekannter will 11-Jähriger Handy entreißen

Am Dienstag (17. April 2018) gegen 16.45 Uhr war ein 11-jähriges Mädchen aus Kleve zu Fuß auf dem Gehweg der Sackstraße unterwegs.

In Höhe der Rembrandtstraße kam plötzlich ein unbekannter Mann auf sie zu und versuchte, ihr das Mobiltelefon aus der Hand zu reißen. Dabei fiel das Handy auf den Boden und wurde beschädigt.

Als die 11-Jährige sich nach dem Handy bücken wollte, schubste der Täter sie um. Anschließend flüchtete er ohne Beute in unbekannte Richtung.

Der Täter war etwa

  • 50 Jahre alt,
  • 1,70 bis 1,75m groß
  • hatte ein südländisches Aussehen.
  • Er hatte dunkle Haare
  • einen Stoppelbart.
  • Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen Kapuzenpullover und einer langen Hose. Die Kapuze hatte er aufgesetzt.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3920126

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen