Der Türsteher vom RAW-Gelände, der selbst dealte

Als Türsteher nahm er Club-Besuchern Drogen, Schlagringe oder Springmesser ab. Vor der eigenen Tür konnten die Taschen richtig voll sein

Khaled H. (40) steht als Dealer vor Gericht.

Geschnappt durch Kommissar Zufall: Im November gab es Zoff in der Wohnung des Security-Mitarbeiters in Friedrichshain. So laut, dass ein Nachbar die Polizei alarmierte: „Eine Frau ruft um Hilfe!“

Verdacht auf häusliche Gewalt. Eine Hundertschaft rückte H. auf die Bude. Allerdings war wieder Ruhe eingekehrt. Ein Polizist: „Verletzte fanden wir nicht vor, aber verdächtige Substanzen und Messer.“

Schlagring, Butterflymesser und jede Menge Pillen

Ein Pillen- und Waffen-Arsenal. 300 Tabletten, grau, grün, blau. Allen gemeinsam: Wirkstoff MDMA, eine Partydroge. Eingesammelt wurden außerdem jede Menge Hieb- und Stichwaffen. Die Anklage: „Sichtbar und griffbereit im Zimmer verwahrt.“

Schlagring und Butterflymesser lagen auf der Couch. Auf dem Fensterbrett dahinter waren ein Springmesser, zwei Wurfsterne, zehn Taschenmesser, sieben Einhandmesser drapiert. Fünf Dosen Reizgas befanden sich im Schrank, ein Schlagstock im Rucksack.

Der Türsteher eines Techno-Clubs auf dem RAW-Gelände an der Revaler Straße: „Das sind Waffen, die ich Club-Gästen am Eingang abgenommen habe und nach der Party nicht abgeholt wurden.“ Einige habe er gefunden.

Die Drogen? Khaled H.: „Zu einem Drittel waren sie für den Eigenkonsum, der Rest für den Weiterverkauf.“ Ecstasy-Pillen habe er für drei Euro das Stück gekauft und für fünf bis sieben Euro verkauft.

Der Türsteher zurückhaltend, als es um den Lieferanten ging. Sein Verteidiger: „In der Techno-Szene ist bekannt, dass der Mann verhaftet ist.“

Quelle: https://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/partydrogen-und-waffenbesitz-der-tuersteher-vom-raw-gelaende–der-selbst-dealte-29961086

Foto: Wagner

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen