Mädchen zum Verstümmeln in die „Ferien“ geschickt

Genitalverstümmelung steht in Deutschland unter Strafe. Experten gehen dennoch von einer hohen Dunkelziffer aus.

  • Migranten aus Ländern mit Beschneidungstradition praktizieren das schmerzhafte Ritual nach wie vor.
  • Für die oft noch sehr jungen Mädchen bedeute es ein Leben voller Schmerzen. Und die Zerstörung ihrer sexuellen Lust.

Quelle: https://amp.welt.de/amp/politik/deutschland/article174757654/Vaginale-Beschneidung-Maedchen-zum-Verstuemmeln-in-die-Ferien-geschickt.html

Video: WELT/Christin Brauer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.