Polizei fahndet mit Bildern nach Silvester-Schlägern

Die Tatverdächtigen griffen in der Silvesternacht zwei Fahrgäste in der U2 an. Nun veröffentlichte die Polizei Bilder.

Die Berliner Polizei fahndet nach vier Männern, die in der Silvesternacht in einem Zug der U-Bahnlinie U2 zwei Fahrgäste angegriffen haben sollen. Am Dienstag veröffentlichte die Polizei Bilder aus Überwachungskameras, die die Täter zeigen sollen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Angriff am 1. Januar 2018 gegen 2.30 Uhr. Demnach kam es in dem U-Bahn-Waggon zunächst zu einem verbalen Streit. Plötzlich seien der 25-Jährige und der 28-Jährige aus der Gruppe heraus angegriffen worden. Dabei sollen die Täter unter anderem mit Glasflaschen zugeschlagen haben.

Die Schlägerei setzte sich auf dem U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz fort. Dort sollen die Gesuchten eine Glasflasche in Richtung ihrer Opfer geworfen haben. Die Flasche verfehlte ihr Ziel. Anschließend flüchteten die Schläger. Die Angegriffenen wurden “erheblich verletzt”, wie die Polizei mitteilte.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer kennt die Abgebildeten und/oder kann Angaben zu deren Aufenthaltsorten machen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten sich mit dem Fachkommissariat für Raub und Jugendgruppengewalt der Direktion 3 in der Perleberger Straße 61a in Berlin-Moabit unter der Rufnummer (030) 4664-373110 oder (030) 4664-371100 (außerhalb der Bürodienstzeiten) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article213770585/Polizei-fahndet-mit-Bildern-nach-Silvester-Schlaegern.html

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen