Dreister Diebstahlsversuch

Am Mittwochmorgen betrat eine Frau zwischen 07.50 Uhr und 07.55 Uhr ein Schulgebäude an der Knufstraße und suchte dabei auch Klassenräume auf, in der sich bereits die Schülerinnen und Schüler aufhielten.

Die Klasse beobachtete die dreiste Frau, wie diese die Geldbörse der Lehrerin an sich nahm und dann das Klassenzimmer wieder verließ. Im weiteren Verlauf betrat sie einen weiteren voll besetzten Klassenraum, entwendete hier aber nichts. Anschließend verließ sie die Schule. In einem Nebenraum wurde die entwendete Geldbörse gefunden, glücklicherweise hatte sich schon zum Zeitpunkt des Diebstahls kein Geld darin befunden.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben:

  • Ca. 40 Jahre alt,
  • ca. 165 cm groß,
  • dunkle hochgesteckte Haare,
  • südländisches Erscheinungsbild.
  • Die Frau trug eine braune Jacke und hatte eine schwarze Handtasche dabei.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/3886909

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen