Sexueller Übergriff

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der von einer 17-Jährigen beim Polizeirevier angezeigt wurde.

Wie die Jugendliche schilderte, war sie am Sonntagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, zu Fuß vom Bahnhof kommend in Richtung Oberschwabenklinik unterwegs, als sie plötzlich in Höhe des Gebäudes Gartenstraße 53 von einem jungen Mann in einen Innenhof gezogen wurde.

Dort küsste der Unbekannte die 17-Jährige am Hals und fasste ihr an das Gesäß.

Beim Versuch, ihr unter das T-Shirt zu greifen, konnte die Jugendliche dem Täter einen Schlag mit dem Knie in den Unterleib versetzen und sich dadurch befreien.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

  • etwa 20 Jahre alt,
  • ca. 175 cm groß,
  • dunkelhäutig,
  • trug eine schwarze Jacke, ein blaues T-Shirt, dunkelblaue Jeans und schwarze Schuhe.

Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges in der Gartenstraße bzw. der näheren Umgebung beobachtet haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-3333, zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3879403

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen