Polizei fahndet nach diesem Vergewaltiger

Eine junge Frau (18) ist in Hamburg-Rissen von einem Unbekannten überfallen und vergewaltigt worden. Jetzt fahndet die Polizei mit Fotos aus Überwachungskameras nach dem mutmaßlichen Täter.

Das Opfer war am Samstagmorgen um 4.45 Uhr im Bereich Mimeweg/Hildebrandtwiete zu Fuß unterwegs, als der Täter sie von hinten angriff und ihr Pfefferspray ins Gesicht sprühte.

Der Täter zog sie in ein Gebüsch und missbrauchte sie. Als er kurz von ihr abließ, gelang der jungen Frau die Flucht.

Hinweise unter Rufnummer 040/4286-56789.

Quelle: http://www.bild.de/regional/hamburg/fahndungsfoto/polizei-fahdnet-nach-diesem-vergewaltiger-54899302.bild.html

Foto: Polizei

18-Jährige in Rissen vergewaltigt – Polizei sucht Zeugen

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen