Ahmad und seine zwei Ehefrauen in Deutschland

Ahmad A. (32), ein syrischer Flüchtling, lebt mit zwei Ehefrauen und 6 Kindern, dass 7 Kind ist unterwegs, im Kreis Pinneberg.

Als gläubiger Muslim halte er sich an die Scharia, die Polygamie erlaube.

Auf die Frage des Reporters wie viele Kinder er haben möchte, kam die antwort 10 oder 12 Kinder.

Er würde auch gern noch zwei Frauen Heiraten, es könnte auch ruhig eine deutsche sein aber sie müsste Muslima werden.

Auf die Frage wie viel Geld er bekommt, antwortete er das er es nicht weiß er holt es immer von der Bank ab wenn er etwas braucht.

Mit der Arbeit hat es Ahmad A. nicht so, er will lieber bei seinen Kindern bleiben, das freut uns sehr!

Warum soll man auch arbeiten gehen wenn man ein Haus umsonst bekommt und auch für das Tägliche Wohl gesorgt ist.

Ahmad A. ist kein Einzelfall in der Form leben so einige Flüchtlinge hier bei uns, Ahmad A. kennt einen Syrer

Ghazia A.  der ist Familienvater.

Genauer: Vater von vier Familien. 22 seiner Kinder leben nun in Deutschland.

Mehr wollen wir dazu nicht schreiben!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=B01IHWLR_uI    https://www.youtube.com/watch?v=oTClIZzq4zs

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen