Überfall auf Bäckerei-Verkäuferin

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend (15.02.2018) gegen 20.30 Uhr versucht, einer Verkäuferin die Einnahmen aus einer Bäckerei am Krahmer Weg in Much zu stehlen.

Als die junge Frau das Geschäft nach Ladenschluss verließ, wurde sie auf dem Penny-Parkplatz von einem Mann mit osteuropäischen Akzent angesprochen.

Der Mann forderte Geld und hielt dabei eine silberfarbene Pistole in der Hand. Er griff nach der Handtasche der Geschädigten und wollte sie an sich reißen. Die Verkäuferin hielt die Tasche fest und rief laut um Hilfe.

Der 25-30 Jahre alte Täter ließ die Tasche los und lief ohne Beute über den Parkplatz in Richtung der Zeithstraße davon. Der circa 170-180cm große Täter trug bei Tatausführung eine dunkle Jacke, eine dunkle Jeanshose und eine dunkle Basecap auf dem Kopf.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Eitorf unter der Telefonnummer 02241 541-3421 entgegen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65853/3869255

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen