Zwei junge Männer bei Schlägerei verletzt

Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr verließen zwei junge Männer nach einer Faschingsveranstaltung die Justinus-Kerner-Halle.

Die 20 und 21-jährigen Männer liefen in Richtung Schulzentrum, als sie plötzlich von zwei Unbekannten angegriffen wurden.

Die beiden Schläger standen zuvor auf der gegenüberliegenden Straßenseite bei einer Gruppierung.

Sie rannten zu den beiden Männern und schlugen auf diese unvermittelt ein. Beide Opfer wurden verletzt. Einer musste gar vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden.

Die Angreifer flüchteten nach der Auseinandersetzung in Richtung Rienharzer Straße.

Von diesen ist nur bekannt, dass sie

  • ca. 20 bis 25 Jahre alt
  • dunkel gekleidet waren.
  • Beide sind wohl ausländischer Herkunft,
  • vermutlich türkisch.

Zur Klärung der Tat und Identifizierung der unbekannten Schläger bittet die Polizei Welzheim dringend um Zeugenhinweise. Diese werden unter Tel. 07182/92810 entgegen genommen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3866420

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen