Neun Fahrzeuge beschädigt

Ein 21 Jahre alter aus Nigeria stammender Mann schlug am Samstag mit einem Holzstock auf insgesamt neun Fahrzeuge ein,

die auf einem Parkplatz der Asylbewerberunterkunft abgestellt waren und verursachte so einen Sachschaden von rund 10.000 Euro. Zur Ursache und zur Motivation des Täters liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.

Der Mann wurde durch Polizeibeamte zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Vier Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr nutzbar, da die Frontscheiben zerstört wurden.

Quelle: https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/neun-fahrzeuge-beschaedigt/917615

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen