19 Jähriger schlägt und tritt Opfer (23) – sein Begleiter (18) filmt und lacht…

Der eine schlug und trat auf seinen Gegner ein – der andere, sein Kumpel, filmte den Angriff und fand das alles ungemein erheiternd: Er lachte die ganze Zeit.

Offenbar kamen sich diese beiden jungen Herren sehr toll dabei vor, ihr Opfer während des schmerzhaften Angriffs zu filmen. Die  verstörende Attacke passierte Sonntagfrüh (04. Februar) im Dortmunder Hauptbahnhof.

Dort wurde gegen 03:30 Uhr die Bundespolizei alarmiert:

Auf einem Bahnsteig hatte laut Zeugen ein 19-jähriger Syrer einen 23 jährigen Dortmunder erst verbal „angemacht“ und war anschließend mit Schlägen und Tritten auf sein Gegenüber losgegangen. Dabei wurde das Opfer im Gesicht verletzt.

Ebenfalls umstehende Zeugen berichteten aber noch mehr:

dass nämlich der Begleiter des Angreifers, ein 18-jähriger Marokkaner, die brutale Attacke mit seinem Smartphone gefilmt hätte. Und zwar von Anfang an.

Das Gerät wurde daraufhin von der Polizei sichergestellt.

„Die Schlägerei war von dem 18-Jährigen von Beginn an unter fortwährendem Gelächter aufgezeichnet worden“,

schildert Bundespolizeisprecher Volker Stall am heutigen Montag (5. 2.) das Ergebnis der weiteren Ermittlungen. Diese konzentrieren sich nun auch auf die Frage, ob die Schlägerei vorsätzlich herbeigeführt wurde.

Beide Tatverdächtige befinden sich momentan im Asylverfahren und sind nicht im Dortmunder Raum gemeldet:

Der junge Syrer wohnt in Halberstadt (Sachsen-Anhalt/Harz), der Marokkaner in Willich am Niederrhein. Gegen beide wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. Haftgründe bestanden nicht.

Quelle: https://www.rundblick-unna.de/2018/02/05/19-jaehriger-schlaegt-und-tritt-opfer-23-sein-begleiter-18-filmt-und-lacht/

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen