Handtasche geraubt

Unmittelbar nach dem Verlassen ihres Pkws wurde der Geschädigten die Handtasche, von einer unbekannten Person, entrissen.

Die Geschädigte stürzte und verletzte sich hierbei leicht. Die Tat ereignete sich am 31.01.2018 gegen 04:30 Uhr in der Sundgauallee auf Höhe der Hausnummer 45. Der Täter floh in Richtung Paduallee. Die Handtasche, eine helle Korbtasche mit farbigem Muster, konnte im Rahmen der Fahndung am Seepark aufgefunden werden. Es wurde ein geringer Geldbetrag aus der Geldbörse der Geschädigten entwendet.

Gemäß Zeugenaussage soll es sich bei dem Täter um eine

  • ca. 16-18-jährige,
  • schlanke,
  • schwarz bekleidete,
  • männliche Person
  • mit schwarzafrikanischem Erscheinungsbild handeln.
  • Der Täter trug zudem eine rote Basecap.

Die Kriminalpolizei Freiburg bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0761/882-5777.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3854548

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen