Streit vor der Disko

In den frühen Morgenstunden des Sonntag endete für einen 22-jährigen afrikanischen Mann aus Bremen der Einlass an der Türe zur Discothek in Weißenstadt. Trotz mehrfacher Hausverbote ließ der Mann nicht von seinem Vorhaben ab.

Der 22-Jährige wollte trotz Verbot in die Disco eindringen, weswegen die Polizei anrücken musste, um ihm einen Platzverweis aussprechen. Widerwillig befolgte der Mann diese Weisung. Was den jungen Mann aus Bremen nach Weißenstadt verschlagen hatte, wird noch ermittelt.

Wenige Stunden zuvor wurden ebenfalls mehrere junge Personen sehr aggressiv, als diese von der Security an der Türe abgewiesen wurden. Das erteilte Hausverbot wollten diese nicht akzeptieren und sammelten sich vor der Türe zum Boykott.

Dank der beherzten Kommunikation der Security und des Veranstalters konnte Schlimmeres verhindert werden. Die pöbelnden Gäste verließen freiwillig die Veranstaltung.

Quelle: http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/streit-vor-der-disko_638830

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen