Exhibitionistische Handlung

Am Donnerstag, den 25.01., kam es auf der Allee zur Evenburg gegen 16:50 Uhr zu einer exhibitionistischen Handlung.

Hierbei fiel einer 32-jährigen Joggerin aus Leer ein Mann auf, der sich dort seitlich am Weg aufhielt und onanierte.

Die Frau setzte ihren Weg fort und verständigte die Polizei.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • Ca. 170-180 cm groß,
  • kurze schwarze Haare,
  • schlank,
  • südländische Erscheinung.
  • Der Mann war mit einem Pullover mit roten Querstreifen sowie einer hellen Hose bekleidet.
  • Am Boden neben ihm lag ein Fahrrad.

Zeugen und Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104235/3854062

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen