Senior in Haus überfallen

Am heutigen Vormittag hat ein Unbekannter in Herzhorn einen Rentner in seinem Haus überfallen und Bargeld erbeutet. Der Geschädigte erlitt im Zuge der Tat Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Gegen 10.45 Uhr suchte der Täter einen 72-Jährigen in seinem Wohnhaus in der Straße Obendeich auf.

Er bedrohte sein Opfer, fügte ihm schwere Verletzungen zu und entkam mit einem kleineren Bargeldbetrag. Eine sofort eingeleitete Fahndung, nach dem Räuber, auch unter Einsatz eines Spezialhundes, verlief negativ.

Laut dem Opfer hat es sich bei dem Täter um eine

  • 180 bis 185 cm große
  • schlanke männliche Person gehandelt,
  • die während der Tatausübung maskiert war
  • dunkle Kleidung trug.
  • Vermutlich sprach der Mann Deutsch mit unbekanntem Akzent.

Hinweise auf den Täter oder Beobachtungen, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, sollten Zeugen der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 mitteilen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/3850973

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen