Einbrecherinnen flüchteten

Ein 70-jähriger Mann kam am Dienstagmorgen (23. Januar) nach kurzer Abwesenheit um 10.50 Uhr in sein Haus auf dem Kindergartenweg in Paffendorf zurück, als er dort eine fremde Frau überraschte.

Diese fing sofort laut an zu schreien und schlug mit einer Tasche nach dem 70-Jährigen.

Er schlug sie zurück, woraufhin die Frau aus dem Haus durch den Garten flüchtete.

Erst da erkannte er eine zweite Frau, die aus seinem Schlafzimmer in den Garten lief. Die beiden Einbrecherinnen flohen in unbekannte Richtung. Der Mann rief die Polizei. Polizisten stellten fest, dass die Terrassentür gewaltsam aufgebrochen und das Haus durchsucht wurde. Zur Beute kann derzeit noch nichts gesagt werden.

Die beiden Frauen schätzt der Zeuge auf

  • Anfang 20 Jahre alt.
  • Eine hatte schwarze Haare
  • einen dunklen Teint.

In der Straße “An den Platanen” ereignete sich fast zeitgleich ein weiterer Einbruch:

Die Geschädigte (42) verließ gegen 09:00 Uhr das Einfamilienhaus. Als sie um 10.15 Uhr zurückkehrte, stellte sie den Einbruch fest.

Unbekannte schlugen eine rückwärtige Terrassentür ein. Darüber betraten sie das Haus und durchsuchten die Räume. Mit ihrer Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung.

In der Heckenstraße misslang der Einbruchsversuch:

Der Eigentümer kehrte gegen Mittag zu seinem Haus zurück und stellte Beschädigungen an der Terrassentür fest. Sie hielt den Aufbruchsversuchen der Unbekannten stand. Ob es sich um dieselben Täter handelt, kann derzeit nicht gesagt werden.

Zeugen, die Verdächtiges bemerkten, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02233 52-0 telefonisch mit dem Kriminalkommissariat 13 in Hürth in Verbindung zu setzen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/3848435

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen